Tina Kopke

Rechtsfachwirtin und Schlichterin

„Durch meinen erlernten Beruf als Rechtsfachwirtin habe ich die juristische Arbeitsweise erlernt. Schnell durfte ich für mich erkennen, dass hinter dieser formalen Arbeitsweise der Mensch steht. Kurz nachdem ich 2012 in der Schlichtungsstelle Bad Urach meine Tätigkeit begonnen hatte, bemerkte ich, hier wird der Mensch im Ganzen gesehen, auf die individuellen Bedürfnisse eingegangen und gemeinsame Lösungen erarbeitet. Das war für mich der Anlass mehr darüber erfahren zu wollen.

Durch meine Weiterbildung als Schlichterin/Konfliktorin und der intensiven Befassung mit der Kommunikation nach Schulz von Thun durfte ich die Vielseitigkeit der Kommunikation und deren Wirkung in unserem alltäglichen Leben kennenlernen. So können unterschiedliche Perspektiven sichtbar werden.
Den Mensch in seiner authentischen Kommunikation in Beziehungen zu begleiten, ist mir eine Herzensangelegenheit.“

Vita

  • Geboren 1989
  • 2007 Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten
  • 2010 Weiterbildung zur geprüften Rechtsfachwirtin
  • Ab 2012 Mitarbeit in den Schlichtungsstellen
  • 2015 – 2016 Ausbildung zur Schlichterin und Konfliktorin®