Konfliktor für Familie KF2

Konfliktor für Familie 2

Kinder in der Trennung und in Familienkrisen

Inhalt:

  • Wie geht es den Kindern in einer solchen Situation?
  • Worauf sollten Eltern und Erzieher achten?
  • Wie können Kinder in einem Verfahren einbezogen/beteiligt werden?
  • Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es?
  • Wie sind die juristischen Rahmenbedingungen?
  • Auf welche Unterstützungen kann man zurückgreifen?

Seit vielen Jahren beziehen die Schlichtungsstellen der Rechtsanwälte und Konfliktoren® in Familienkrisen, wie Trennungen der Eltern, auch die davon betroffenen Kinder und Jugendlichen in das Schlichtungsverfahren mit ein. Wie es diesen geht und wie man ihnen und den Eltern helfen kann, wollen wir aufzeigen. Wir befassen uns auch damit, was hier unter dem rechtlichen Begriff des „Kindeswohls“, um das oft gerungen wird, verstanden werden kann.

Dieses Modul wird von unserem Kinderschlichter und Coach, Werner Gericke, gestaltet. Er berichtet aus seiner langjährigen Praxis als ehemaliger Mitarbeiter im Jugendamt,  als Verfahrensbeistand und als Interessenvertreter der Kinder in Scheidungsverfahren vor Gericht.

Ort:
Uracher Akademie, Marktplatz 18 in 72574 Bad Urach

Dauer/Termine:
1 Tage / 8 Stunden
Die Termine finden Sie untenstehend im Veranstaltungkalender. Dort kann gebucht werden.

Kursgebühr:
330,– € zzgl. MwSt. (Wir weisen auf die sich ändernde MwSt. hin.)

 

 

 

Online-Anmeldung

Kurs Konfliktor für Familie KF2 Datum 05.03.2021 Ort Bad Urach
Kursinhalt

Kinder in der Trennung und in Familienkrisen

Inhalt:

  • Wie geht es den Kindern in einer solchen Situation?
  • Worauf sollten Eltern und Erzieher achten?
  • Wie können Kinder in einem Verfahren einbezogen/beteiligt werden?
  • Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es?
  • Wie sind die juristischen Rahmenbedingungen?
  • Auf welche Unterstützungen kann man zurückgreifen?

 

Seit vielen Jahren beziehen die Schlichtungsstellen der Rechtsanwälte und Konfliktoren® in Familienkrisen, wie Trennungen der Eltern, auch die davon betroffenen Kinder und Jugendlichen in das Schlichtungsverfahren mit ein. Wie es diesen geht und wie man ihnen und den Eltern helfen kann, wollen wir aufzeigen. Wir befassen uns auch damit, was hier unter dem rechtlichen Begriff des „Kindeswohls“, um das oft gerungen wird, verstanden werden kann.

Dieses Modul wird von unserem Kinderschlichter und Coach, Werner Gericke, gestaltet. Er berichtet aus seiner langjährigen Praxis als ehemaliger Mitarbeiter im Jugendamt,  als Verfahrensbeistand und als Interessenvertreter der Kinder in Scheidungsverfahren vor Gericht.

€392,70